• deutsch
  • italiano

Kalabrien-Kunst und Kultur

PANORAMIC

(Hotel)

GUGLIELMO

(Hotel)


Castello di CosenzaCosenza hat als antike Stadt eine ruhmreiche Geschichte aufzuweisen. Dazu gehören die Burg und die schöne Altstadt, die vielen Adelshäuser sowie Kirchen, die am besten die Verflechtung von Geschichte und religiösen Glauben veranschaulichen. Mitten in der Altstadt, am malerischen Corso Telesio, erhebt sich der im romanischen Stil erbaute Dom, einer der bedeutendsten Kirchenbauten der Region. Das größte Juwel des Domes ist die Staurothek, ein kreuzförmiges Reliquiar, das ein Fragment des Kreuzes Christi enthält und dem Dom von Cosenza gestiftet wurde.

 

Dom von CatanzaroFeierlich erheben sich alte Burgen in Maida und Nicastro über der Ebene, die von Oliven- und Obstanbau beherrscht wird. Über die Provinz von Reggio wacht als Schutzpatron der Aspromonte mit seinen Ausläufern, die sich bis in die Vorsprünge Sant'Elia an der Tyrrhenischen Küste, Capo dell'Armi in der Straße von Messina und Capo Zefirio am Ionischen Meer ausdehnen. Die Ebene von Gioia Tauro präsentiert sich wie ein Amphitheater, mit der Bühne im Meer und den Zuschauerrängen entlang der umliegenden Berge.

 

Catanzaro, die heutige Hauptstadt, ist ein Beispiel für die historische Bedeutung der Gründung urbaner Zentren, die dazu dienen sollten, das Territorium zu kontrollieren. Schon Kaiser Niceforo Foca verfolgte die Absicht, die Verkehrsverbindungen zwischen ionischer und tyrrhenischer Seite zu überwachen.

 

Urlaub in Italien • E-Mail: info@urlaubinitalien.com


 

© 2019 Urlaub in Italien